Rolex Replica Sky-Dweller 2020 mit Oyster flex Armband

Rolex Replica Uhren

Rolex Replica Sky-Dweller-Modell

Rolex Replica kann als Neuling in der Rolex-Kollektion bezeichnet werden. Während viele der wichtigsten Modelle des Unternehmens in der einen oder anderen Form seit den 1950er und 1960er Jahren existieren, debütierte Sky-Dweller erst 2012. Zu dieser Zeit hat die Veröffentlichung der Sky-Dweller-Uhr die Fans der Marke leicht verwirrt. Es war eine Sache von höchster technischer Qualität, aber sehr spektakulär; als ob Golden Rolex Replica Day-Date entschieden hätte, dass er eine Karriere in der Luftfahrt machen wollte. Die Sky-Dweller waren und bleiben eine ziemlich komplizierte Uhr mit einem Jahreskalender, einer GMT-Funktion und einer rotierenden Ring-Befehlsshelle, mit der Sie die Einstellung der Kronenfunktion auswählen können.

 

Die Idee ist, die Einrichtung und den Betrieb der

Rolex Replica

für den Besitzer so einfach wie möglich zu machen, aber es erfordert eine Menge zusätzlicher Manipulationen, die dem Auge nicht auffallen. Allein der Ring der Lünette fügt etwa sechzig zusätzliche Komponenten hinzu. Die Anzeige der Rolex Replica Informationen auf dem Zifferblatt sieht originell aus. Der Monat wird sehr sparsam mit dem Farbschalter angezeigt, der in einem kleinen Fenster neben dem Stundenmarker auf dem Zifferblatt erscheint, der dem Monat entspricht (der Marker bei 12:00 zum Beispiel entspricht dem Dezember). Die Heimatzeit wird auf einem sich drehenden 24-Stunden-Ring angezeigt, und der Stundenzeiger kann unabhängig voneinander in Schritten von einer Stunde, vorwärts oder rückwärts eingestellt werden.

Rolex Replica Uhren
Rolex Replica Uhren
Rolex Replica Uhren
Rolex Replica Uhren

Der Rolex Replica GMT-Master II hat eine lange Geschichte der Verwendung als praktischer Assistent während der Reise und zeigt auch die Zeit an den Handgelenken von Hunderten von Piloten und Astronauten. Auf der anderen Seite ist der Sky-Dweller eine beispiellose Luxusuhr mit 42 mm Durchmesser, die im Design extrem extrovertiert ist. Dies sind Uhren, die das Selbstwertgefühl nicht verbergen, besonders im goldenen Gehäuse. Es gibt auch eine Stahlversion mit einer Lünette aus Weißgold.

 

Der GMT-Master II und Sky-Dweller vergleichen, können Sie die Einfachheit der Verwendung des zweiten Modells erkennen, trotz seiner etwas unintuitiv auf den ersten Blick Ring Command Lünette. Als Arbeitsstunden für Reisen ist es jedoch wahrscheinlich besser, den Rolex Replica GMT-Master II zu verwenden. Es ist unwahrscheinlich, dass Sky-Dweller jemals ein direkter Konkurrent des GMT-Master II in Bezug auf die Anzahl der Indikatoren sein wird. Aber mit dem Oysterflex-Armband wird die Uhr viel vielseitiger, zumindest in Bezug auf Komfort bei längerem Tragen.

Der Durchmesser des Rolex Replica Sky-Dweller

beträgt 42 mm und ist 2 mm größer als der des GMT-Master II. Die geriffelte Lünette mit scharfen Kanten reflektiert das Licht wie ein facettierter Edelstein. Auf dem Oysterflex-Armband fühlen sie sich jedoch anders.

Rolex Replica Uhren
Rolex Replica Uhren

Das Oysterflex-Armband ist eines der am besten gestalteten Armbänder in der Geschichte der Uhrmacherei. Ehrlich gesagt ist es nicht bekannt, dass ein anderes Unternehmen als Rolex Replica so etwas kreiert. Rolex nennt es ein Armband. Es scheint jedoch eher eine Hybride zu sein-eine Kombination der strukturellen Vorteile eines Armbands mit dem Komfort eines Armbands.

 

Das Rolex Replica Oysterflex-Armband besteht hauptsächlich aus einer dünnen, flexiblen Metallklinge in einer geformten elastomeren Außenbeschichtung, aber es hat ein weiteres interessantes Merkmal – das sogenannte «Comfort Pad», das in den Boden integriert ist.

 

Die Entwicklung desRolex Replica Armbandes

wurde mehr als sechs Jahre durchgeführt. Es wurde von Materialwissenschaftlern besucht. Im Jahr 2015 wurde ein Patent für die Herstellung des Armbandes erteilt, das besagt, dass die Designer der Armbänder bei Rolex in Zusammenarbeit mit den Doktoren der Wissenschaften arbeiten. Das Dokument beginnt mit der lobenswerten Ernsthaftigkeit, dass» einige eine freie Landung bevorzugen und andere eine dichtere“, und definiert eine Reihe von Umständen, die zu einem Gefühl von Unbehagen beim Tragen der Uhr beitragen können.

Rolex Replica Uhren
Rolex Replica Uhren

„Um diese Einschränkungen zu überwinden, schlägt JP2002262910 vor, eine Querbohrung um den Bereich der Befestigung des Armbandes am Uhrengehäuse zu erstellen, um die Belastung des Armbandes auf die Hand des Trägers zu dämpfen.“ Das Patent hat sogar ein „Spannung-Verformung“ – Diagramm.

Es gibt Streitigkeiten darüber, ob das Oysterflex-Armband tatsächlich ein Armband ist, da es einem Armband sehr ähnlich ist. Äußerlich ist auf dem Armband ein Formteil zu sehen, aber tatsächlich gibt es eine physische Befestigung der Ohren des Uhrengehäuses an dem Armband mit einem Verschluss – Metall zu Metall über die gesamte Oberfläche. Das Oysterflex-Armband übertrifft zweifellos jedes Band aus homogenem Material.

 

In einer Welt, in der sich die Uhrenarmbänder oft ändern, ist es schön zu sehen, wie viel Mühe unternommen wird, um der Uhr eine komfortable Passform am Handgelenk zu bieten. Die Uhr auf dem Oysterflex Armband ist wirklich unglaublich angenehm zu tragen.

 

Technische Daten Rolex Replica Sky-Dweller

Reference 326238
Gehäuse 18 Karat Gelbgold, Größe 42 x 14.01 mm, wasserdicht bis 100 Meter. Saphirglas mit Zyklopen-Datum.
Uhrwerk Rolex Manufaktur Kaliber 9001 mit zentralem Sekundenzeiger, Minuten und Stunden; unabhängig einstellbarer Stundenzeiger und Anzeige der Heimatzeit im 24-Stunden-Ring; Jahreskalender. Die Einstellung erfolgt über eine mit der Ring-Command-Lünette betriebene Krone mit einer Gangreserve von 72 Stunden.
Rolex Oysterflex Armband mit Oysterlock Verschluss.
Preis von 40.000 Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.